Bratapfel Rezept

Bratapfel Rezept – super lecker!

Wenn Sie auf der Suche nach einem leckeren Bratapfel Rezept sind, dann haben Sie es jetzt gefunden!

Brauchen Sie einen Tipp für ein typisch weihnachtliches Dessert oder einfach etwas Süsses zum Kaffee oder Kakao? Dann sind Bratäpfel das Richtige! Sie lassen sich auf viele verschiedene Arten zubereiten. Ich habe eines meiner Liebingsrezepte für Sie aufgeschrieben. Möchten Sie aber lieber ein klassisches Bratapfel Rezept mit Marzipan ausprobieren, dann schauen Sie sich das Video am Ende dieses Beitrages an.




Rezept für 4 Bratäpfel

  1.  4 Äpfel waschen und der Seite, wo der Stiel ist, einen Deckel abschneiden.
  2.  Vorsichtig das Kerngehäuse entfernen und die Öffung vergrössern, dabei darauf achten, dass der Boden nicht beschädigt wird.
  3.  Damit die ausgehöhlen Äpfel innen nicht braun werden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  4. 100 g Amaretti zerbröseln und mit 4 EL Kaffee einweichen.
  5.  2 EL gehackte Pistazien mit der Keksmasse und 1 EL zerlassener Butter vermischen.
  6.  In die Äpfel füllen und den Deckel wieder aufsetzen.
  7.  Die gefüllten Früchte in einer gefetteten Form im auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorgeheiztem Ofen backen.
Amaretti eignen sich gut als Füllung für Bratäpfel
Amaretti eignen sich gut als Füllung für Bratäpfel

Die Früchte sind nach etwa 20 bis 30 Minuten gar. In der Zwischenzeit wie folgt eine Sosse bereiten:



  1.  50 g Zucker mit 2 EL Wasser zu Karamell schmelzen und mit 200 ml Rahm sowie 1 TL Speisestärke verrühren.
  2.  Unter ständigem Rühren leicht einkochen lassen.

———————————————————-
Tipps und Ideen:

  • Ein Mini-Römertopf, speziell für Bratäpfel sieht nicht nur dekorativ aus, sondern eignet sich perfekt für jedes Bratapfel Rezept.
  • Er ist auch ein originelles Geschenk, welches Sie zum Beispiel mit Nüssen oder Schokalde füllen können.
  • Kaufen Sie sich mehrere dieser hübschen kleinen Bratapfel-Römertöpfe, dann können Sie das Dessert gleich darin auf den Tisch bringen.

Für mehr Informationen und Bestellmöglichkeit bei Amazon einfach ins Bild klicken.

 

Wenn Ihnen diese Rezepte und Tipps gefallen haben, schauen Sie doch bald wieder rein! In wenigen Tagen gibt es von mir den nächsten Beitrag für das diesjährige Adventskränzchen, einer weihnachtlichen Blogparade.

 

Related Post

Ein Gedanke zu „Bratapfel Rezept“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.